Ni hao!

2013-09-10 05.26.03Ich bin Marius Leweke, Jahrgang 1960, Frankfurter von Geburt und Weltbürger aus Passion. Seit August 2013 lebe ich meine Vorliebe für asiatische Großstädte praktisch aus. Meine Familie und ich wohnen in Shanghai, genauer gesagt am Hu Qing Ping Highway, der längsten Straße Chinas. Wenn ich am Ausgang unserer Siedlung stehe, geht es rechts ins Stadtzentrum, runde 20 Kilometer, und links nach Lhasa, 4670 Kilometer.

Meine Frau Annemarie unterrichtet an der Deutschen Schule Shanghai, die auch meine Kinder Paul, Marlene und Oskar besuchen.

Dieses Web-Tagebuch handelt von unserem chinesischen Alltag, von Kuriositäten, Begegnungen und Reisen.

Die Seiten Qing Pu intern und Tigervaters Tagebuch sind passwortgeschützt. Das Passwort gibt es auf Anfrage unter
ml@leweke-media.de

9 Gedanken zu “Ni hao!

  1. Hallo Marius,

    tolle Idee!
    Ich freue mich auf die Berichte aus dem Reich der Mitte.
    Genießt das Mondfest!

    Liebe Grüße Heike

  2. Hallo Marius,
    schön, auf diesem Weg von Euch zu hören. Hoffe, Ihr habt Euch gut eingelebt. Es klingt zumindest so …
    Viele Grüße!
    Klaus

  3. Hey Marius,
    klasse!! Habe jetzt eine viertel Mittagspause mit dem offenen Teil deines Blogs verbracht und hätte gerne mehr! 🙂
    Ich grüße ganz herzlich aus der hessischen Walachei,
    Judith
    P.S. Frau Bildredakteurin muss natürlich übers Foto motzen: Ging’s nicht ein bisschen griesgrämiger?! 😉

  4. Mensch Marius,

    das ist ja coooool. Schick, wenn du den Durchblick hast, regelmäßig ein paar Geschichten aus dem Reich der Mitte.

    Glück auf! Und nur die SGE+

  5. lieber marius,
    welche freude, dich zu lesen. erinnere mich an vieles in hongkong, shanghai, peking.
    jetzt grade spaßeshalbe aus rostock, in der woche aus berlin, nächstes wochenende vom wasser aus, nahe travemünde, dann bremerhaven. alles heimat, trotz der jahreszeit kuschelig vertraut, verglichen mit china, wie ich mich erinnere, vor zwanzig jahren. lese weiter mit interesse, und: danke. m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.