Im Glace-Haus – Eisfestival in Harbin

Deutschland schwitzt bei 15 Grad plus – und wir Freizeit-Chinesen gönnen uns 25 Minusgrade. Willkommen in Harbin: So steht es in Eis gemeißelt schon an der Straße vom Flughafen ins Zentrum nordchinesischen Kältemetropole. Tut sich die Frage auf, ob das Willkommen nur in der Frostperiode gilt. Fakt zumindest ist, dass in der kältesten Zeit des…

Farbe für die Chinesische Mauer!

Zugegeben: Ob man das berühmteste Bauwerk meiner Wahlheimat so sehen will, mag dahin gestellt bleiben. Aber in Shanghai ist die Mauer entlang der Moganshan Lu zumindest ein Hingucker in der ansonsten Graffiti-ärmsten Großstadt der Welt. Ich halte mich mit dem Schreiben heute vornehm zurück und lasse die Bilder sprechen.

10 unwirtliche Orte

Warum immer nur über das Schöne schreiben? Weshalb das Ganze mit geschmackvollen Fotos garnieren? Wieso nicht mal im Hässlichen Ästhetik finden? Zehn Stationen unserer Asienreise, die wir gern hinter uns gelassen haben. Fährterminal Chumporn, Thailand Nieselregen, Stechmücken, die Degnuefieber verbreiten, und kaum trockene Plätze an der Zwischenstation auf dem Weg nach Koh Tao. Der Pavillon…