„Starkes Land und reiches Volk“

Zhou Chun hätte allen Grund zum Hass. Zum Hass auf die chinesische Regierung, der er 22 Jahre Gefängnis und Straflager zu verdanken hat. „Ich war 30, als ich eingesperrt wurde.“ Aber der 87-jährige hasst nicht. Er sagt nur lapidar, dass er einfach Pech hatte, als er 1955 zum Rechtsabweichler erklärt wurde. Gespannte Stille herrscht im…